Weiterführende Schulen stellen sich Viertklässlern vor (Tag der offenen Tür)

Für Viertklässler und deren Eltern öffnen die weiterführenden Schulen im Umland wieder ihre Türen, um an Informationsabenden (Info) und am Tag der offenen Tür (ToT) ihr Angebot für den weiteren Bildungsweg vorzustellen. Hier die Termine und weitere Informationen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Spielekisten für alle Klassen vom Förderverein

Unser Förderverein hat in dieser Woche mit einer tollen Aktion viele Schulkinder an der Johannesschule sehr glücklich gemacht:

Alle 20 Klassen freuten sich sehr über je eine Spielekiste mit Bällen, Seilchen, Pylonen, Pferdeleinen und Tischtennisschlägern! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt Frechen kündigt OGS-Platz wegen Freistellungsantrag

Die Stadt Frechen hat zum 1. Juli einem Kind an der Johannesschule den OGS-Platz gekündigt. Das berichtet das Wochenende Frechen. Zuvor hatte die Stadt – die dafür gar nicht zuständig ist – einen Freistellungsantrag der Mutter wegen eines ausbleibenden Nachweises abgewiesen und sich damit offenbar unter Zugzwang gesehen, als das Kind fernblieb. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, OGS, OGSHorror, Schuloase Rheinland, Schulpflegschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Abitur nach 13 Jahren – Volksbegehren bleibt wichtig

Die Schäfchen sind noch lange nicht im Trockenen. Denn folgender Brief mit Unterschriftenliste des Volksbegehrens „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung“ erreichte uns heute. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Angriff auf Geschwisterrabatt und OGS in Frechen

Update vom 31.01.2017:
Der Schulausschuss der Stadt Frechen hat heute Abend gegen die Stimmen der SPD die Abschaffung des bisherigen Geschwisterrabatts in der OGS beschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, OGS, Schuloase Rheinland, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spielplatz-Zaun wird erneuert, Splitt-Belag bleibt aber

Nach einem Beschwerdebrief eines Elternpaares der Johannesschule hat der Schulträger Stadt Frechen erklärt, den maroden Zaun ersetzen zu wollen, der den als Schulhof genutzten Spielplatz an der Franz-Lenders-Straße umgibt. Im ersten Schritt wurde in den Herbstferien provisorisch die bemängelte Zaunöffnung geschützt, durch den bereits Kinder auf die Straße gerannt waren, wenn Bälle dorthin gerollt waren. Alleine durch die Einzelaufsicht hatten sich solche Vorkommnisse nicht verhindern lassen.

Keinen Widerhall fand die Meinung der Beschwerdeführer, der Splittbelag um die Containerburg herum sei nicht als Schulhoffläche zulässig: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Umbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorzeitige OGS-Abholung an Schultagen ist kein No-Go

Der hiesige Betreuungsverein Schuloase Rheinland e.V. hat am 27. September an der Johannesschule einen Elternbrief mit einer Absage zur früheren Abholung am Tag der offenen Tür (30. September) verteilen lassen.

„Vereinzelt“ seien Eltern demnach auf den OGS-Träger mit dem Wunsch zugegangen, ihr Kind bereits nach dem Schulbetrieb abzuholen. Dies erfolgte sicher auch angesichts des langen Wochenendes, das sich am nachfolgenden Montag mit dem Tag der Deutschen Einheit ergibt.

Diesen Wünschen schob die Schuloase nun einen Riegel vor: Es handele sich um einen „regulären Schultag“, somit gebe es „keinen Raum für eine vorzeitige Abholung“. Die „früheste Entlasszeit“ sei damit 15.00 Uhr.

Doch das ist schlicht falsch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, OGS, Schuloase Rheinland, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anmeldung zum 2. Frechener Weltklasse-Turnier geöffnet

Das Frechener Weltklasse-Turnier im Fußball kommt wieder – es findet am Nachmittag des 4.10.2016 statt! Mädchen und Jungen aus Frechen zwischen 8 und 10 Jahren sind ganz herzlich eingeladen. Ab sofort könnt Ihr Eure Kinder für das Fußballturnier online anmelden.

Nach dem erfreulichen Erfolg der Turnierpremiere im vergangenen Jahr haben die Gründer des Turniers Ari Heuser, Mathias Schiffer und Ex-Bundestrainerin Tina Theune in diesem Jahr erneut zusammengefunden. Gemeinsam mit Frechens Bürgermeisterin Susanne Stupp, ihrem Amtsvorgänger Hans-Willi Meier, dem Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) als Veranstalter, dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), dem Kreissportbund Rhein-Erft, der Kreissparkasse Köln, Frechener Fußballvereinen und vielen weiteren ehrenamtlichen und prominenten Helfern findet das Weltklasse-Turnier eine breite Unterstützung in Sport und Gesellschaft unserer Region.

Jetzt online anmelden

Wir freuen uns in diesem Jahr darauf, mit großem Spaß miteinander Fußball zu spielen und dabei viele neue Bekanntschaften zu machen. Deshalb, und weil das klassische Turnier „Schule gegen Schule“ Tradition des seit Jahrzehnten geschätzten Frechener Schulfußballturniers ist, spielen wir beim 2. Frechener Weltklasse-Turnier auch diesmal wieder einen ganz eigenen Modus mit vielen Begegnungen in kleinen Mannschaften auf kleinen Spielfeldern. Diese dauern jeweils nur kurze Zeit, bis dann neue ausgeloste Mannschaften gegeneinander antreten. Auch weniger erfahrene Fußballbegeisterte erhalten damit immer wieder eine ganz neue Chance.

Mit ausreichend langen Pausen, Getränken, Brötchen, Gegrilltem und noch mehr zum Selbstkostenpreis ist für das leibliche Wohl (auch der vielen begleitenden Eltern) bestens gesorgt. Das organisierende Weltklasse-Team freut sich auf viele fröhliche Gesichter, prominente Gäste, tolle Preise nicht nur für die besten Fußballer/innen und einen Nachmittag voller Fußballfreude beim 2. Frechener Weltklasse-Turnier!

DFB-Maskottchen Paule begleitete uns durch den Tag.

2015: DFB-Maskottchen Paule begleitete uns durch den Tag.

Veröffentlicht unter Allgemein, Sport, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tätigkeitsbericht der AG Grundschulpflegschaften vorgelegt

Die Frechener AG Schulpflegschaften ist der Zusammenschluss der Schulpflegschaften aller Frechener Schulen, gruppiert in die Grund- und die weiterführenden Schulen. Sie dient der örtlichen Vertretung der Interessen der Eltern gegenüber Schulträger und Schulaufsicht.

Für die Gruppierung der Grundschulen in Frechen haben deren scheidende Vorsitzende Arezou Heuser und Mathias Schiffer jetzt einen Bericht über ihr zweijähriges Ehrenamt (PDF) in den Schuljahren 2013/14 und 2014/15 für die Kinder, Eltern und Lehrer aller Grundschulen in Frechen vorgelegt.

In dieser Zeit haben sie die Mitgliedsschulen zu inhaltlichen Fragen und schulpolitischen Optionen beraten, politische Anträge der Mitgliedsschulen als Mitglied im Schulausschuss der Stadt Frechen unterstützt, vorgelegt und vertreten, selber Aktionen zum Nutzen der gesamtstädtischen Elternschaft eingebracht und den Eltern in den Sitzungen des Ausschusses sowie in Gesprächen mit behördlichen und politischen Vertretern eine Stimme gegeben.

Im Schulausschuss konnten sie neben zahlreichen Impulsen als Erfolge die inzwischen abgehaltene Elternbefragung zur Gesamtschule forcieren, gegen aktiven Widerstand aus Politik und Schulleitung die deutlich zu klein geratene Planung des Umbaus der Johannesschule Königsdorf korrigieren, die Bauplanungen für Lindenschule und Burgschule Frechen begleiten, den Radschulweg aus Königsdorf zum Gymnasium Frechen entschärfen und gewünschte Rederechte für Elternvertreter der Burgschule Frechen (Sanitäranlagen) und der Lindenschule Frechen (Schülertransfer Interimsschule) vor dem Schulausschuss erreichen.

Ins Gericht gehen die beiden obersten Elternvertreter der Grundschulen auch mit dem OGS-Träger Schuloase Rheinland e.V., der Schulverwaltung und einigen der Schulleitungen: Als weitere Überschriften in ihrem Bericht finden sich dazu die ausführlichen Themenbereiche „OGS-Betreuung in unterrichtsfreien Zeiten“, „OGS-Elternbeteiligung“, „Diskriminierung im Frechener Schulsport“, „Schulessen und Allergien“ sowie „Sanierungsstaus“.

Wer mehr über die schulübergreifende Elternarbeit in Frechen erfahren möchte oder wissen will, was an Frechens Grundschulen läuft und was sich schon gebessert hat, dem sei die Lektüre empfohlen:

Tätigkeitsbericht zur AG Grundschulpflegschaften (PDF)

Veröffentlicht unter Allgemein, Ferien, OGS, Schuloase Rheinland, Schulpflegschaft, Schulweg, Sport, Termine, Umbau, Unterricht | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsitzender der Schulpflegschaft blickt zurück

Zu seinem Abschied vom Amt hat der Vorsitzende der Schulpflegschaft Mathias Schiffer heute über die Klassenpflegschaften die folgende E-Mail an die Eltern der Königsdorfer Johannesschule verteilen lassen, in der er Bilanz zieht und mit einem Ausblick eine Übergabe an seinen heute zu wählenden Nachfolger vollzieht.

Liebe Eltern der Johannesschule,

die Durchführung unserer Eltern-Unterschriftenaktion auf dem Sommerfest, die auf Anweisung der Schulleitung in den neuen ersten Klassen nicht weitergeführt werden durfte, hat durchschlagenden Erfolg gezeigt:

Der Spielplatz neben der Turnhalle wird mindestens während der Zeit des Umbaus nicht in Parkplätze für die Franz-Lenders-Straße umgewandelt, sondern wird wie von uns gefordert unseren Kindern als Spiel- und Bewegungsfläche zugesprochen!

Vor drei Jahren habe ich als Neuankömmling in der Johannesschule den Vorsitz der Schulpflegschaft erstmalig übernommen. Der heutige erneute große Erfolg unserer Elternvertretung ist ein schöner Anlass, auch einmal einer der breiteren Elternschaft vorzustellen, was unsere Schulpflegschaft in dieser Zeit (gegen teilweise erhebliche Widerstände aus Politik, Verwaltung, Schuloase und Schulleitung auch mithilfe meines Sitzes für alle Frechener Grundschuleltern im Schulausschuss der Stadt Frechen) erreichen konnte, und was im kommenden Jahr noch vor uns liegt:

Was haben wir als Elternvertretung erreicht?

  • Unterstützung der Schulleitung, der Lehrerinnen, der Eltern und der Kinder in einer Vielzahl von Belangen
  • Durchsetzung eines ausreichend dimensionierten Umbaus der Johannesschule gegen Stadtverwaltung, Schulleiterin und Teile der Politik mit Mehrkosten in Millionenhöhe
  • Schließung der alten Schülerbücherei aus Gesundheitsschutzgründen im November 2014 nach monatelangen Rügen bei Schulleitung und Stadtverwaltung
  • Wiedereröffnung der Schülerbücherei in neuen Räumen im August 2015 durch Insistieren bei Stadtverwaltung und im Schulausschuss, aktive Unterstützung bei Umzug und Raumgestaltung
  • Beibehaltung und Finanzierung des Schulmilchangebots gegen den Willen der Schulleiterin
  • Aufhebung der Geschlechterverbote beim alljährlichen Fußball- und Brennballturnier gegen die Frechener Grundschulleitungen durch gutes Vorbild
  • Gründung des geschlechtergemischten Frechener Weltklasse-Fußballturniers mit DFB, Weltmeister-Trainerin Tina Theune, „Wissen macht Ah!“-Moderatorin Shary Reeves, FC-Stars Anna und Yannick Gerhardt, Fußball-Weltmeisterinnen, Bürgermeister, Frechener Vereine, …
  • Teilnahme der Johanneseltern am Königsdorfer Karnevalszug mangels Teilnahmewillen der Schulleitung
  • Martinsfeuer kann aufgrund unseres Engagements in Schulnähe und groß bleiben
  • Mitgestaltung der Zirkus-Aktionen unseres veranstaltenden Fördervereins (Public Viewing, Elternparty, Theater)
  • Durchsetzung des Rechtsanspruchs auf OGS-Betreuung an freien und beweglichen Ferientagen gegen Schulleiterin, Stadtverwaltung und Schuloase
  • Berücksichtigung von Allergien und besonderem Bedarf beim Mittagessen in der OGS (momentan unzulässig zurückgezogen)
  • Abschließende Klärung der Unverbindlichkeit von OGS-Bedarfsabfragen (Ausnahme Ferientage)
  • Abschließende Klärung der OGS-Angebotspflicht ab 8 Uhr, sofern kein Unterricht stattfindet
  • Verhinderung fester Abholzeiten in der OGS
  • Aufklärung einiger Klassen über nicht existierende OGS-Anwesenheitspflicht
  • Änderung des offiziellen Radschulweges der Stadt auf ungefährlichere Route
  • Einsichtsmöglichkeit aller Eltern in den teils kritischen schulischen Qualitätsbericht
  • Beratender Sitz unseres Vorsitzenden im Schulausschuss als Elternvertreter aller Grundschulen Frechens

Was läuft gerade in der Elternvertretung?

  • Online-Umfrage zur OGS im Kontext einer OGS-Qualitätsoffensive des Kreises
  • „Schulhof statt Parkplätze“-Aktion: Stand heute vorläufig erledigt!
  • Nachmalen der verblassten Hüpfekästchen auf den Schulhöfen (Helfer gesucht!)
  • Heutige Sitzung mit schulweitem Austausch und Wahl der Vertreter/innen der Schulpflegschaft

Was liegt in der Elternvertretung vor uns?

  • Vertretung der Kinder- und Elterninteressen während des Großumbaus
  • Sicherheit der Kinder auf dem öffentlich zugänglichen Schulgelände
  • Sanierung zumindest der Toiletten in der Schulturnhalle
  • Änderung des Unterrichts-Teilnahmeverbot für Kinder im Krankheitsfall aufgeteilter Klassen
  • Weiternutzung der für den Umbau abzubauenden Spielgeräte an anderer Stelle
  • Durchsetzung der Rechtsvorschriften zur Elternbeteiligung in der Schulkonferenz
  • Unzulässige Betreuung vom Religionsunterricht abgemeldeter Kinder im Religionsunterricht
  • Unzulässige Versagung der Teilnahme am Religionsunterricht ohne Gottesdienstbesuch
  • Abschaffung des Durchfallens in der Fahrradprüfung der 4. Klassen bei Aufsteigen von der natürlichen Seite
  • Etablierung effektiverer Nachrichtenwege von Eltern an Eltern
  • Betreuung in den regulären Ferien durch die OGS
  • Qualität und Begleitumstände zum Mittagessen der OGS, darunter Angemessenheit der Essenspauschale, Allergien, Feedback etc.
  • Durchsetzung des Rechtsanspruchs auf Einbindung der Eltern in Konzeption und Durchführung der OGS-Angebote und auf Unterstützungsangebote zur OGS-Mitwirkung
  • Vertretung der OGS-Elterninteressen in der OGS-Qualitätsoffensive des Kreises
  • Zugang zum viel wichtigeren OGS-Qualitätszirkel der Stadt, der weiterhin unter Elternausschluss tagt
  • Umschichtungen von OGS-Elternbeiträgen innerhalb Frechens zum erheblichen Nachteil Königsdorfs
  • Weiterhin Verhinderung fester Abholzeiten in der OGS
  • Weiterhin Unterstützung der Hauptamtlichen, unseres Fördervereins, unseres Bücherei-Teams, der Klassenpflegschaften, einzelner Eltern und weiterer Initiativen innerhalb der Elternschaft
Veröffentlicht unter Allgemein, OGS, Schuloase Rheinland, Schulpflegschaft, Sport, Umbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar